Kompositions-wettbewerb MONK 2017

Kompositionswettbewerb "MONK 2017“
JAM Music LAB, Conservatory for Jazz and Popular Music Vienna

Ausschreibung und Informationen:
www.jammusiclab.at/pages/spheres-of-a-genius/

Das JAM MUSIC LAB, Conservatory for Jazz and Popular Music Vienna, schreibt in Kooperation mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien einen internationalen Kompositionswettbewerb aus.
Anlass ist der 100. Geburtstag des Jazz Musikers und Komponisten Thelonious Monk im Jahr 2017.
Das Siegerstück wird im Sommer 2018 im Großen Saal des Wiener Musikvereins vom RSO unter Cornelius Meister uraufgeführt.
Das Preisgeld beträgt Euro 5.000.-
Die Jury ist hochkarätig besetzt – Auszug:
Bill Dobbins (Jazzmusiker und -komponist)
Larry Appelbaum (Leiter der Jazz Devision an der Library of Congress) Christoph Becher (Geschäftsführer RSO)

Einsendungen für bis 1. Juni 2017 elektronisch an office(at)jammusiclab.at

 

 

 

Impressum