WILLKOMMEN BEIM ÖMR

Herzlich willkommen beim Österreichischen Musikrat!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
60 Jahre Österreichischer Musikrat am 10. November 2016 – Panels & Festakt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Österreichische Musikrat (engl. Austrian Music Council, kurz: ÖMR) ist Teil des mit der UNESCO assoziierten Internationalen Musikrats (IMC) – der sich als „Stimme der Musik der Welt“, als Dachorganisation der musikbezogenen NGOs versteht – und somit auch Mitglied des Europäischen Musikrats (EMC). Ziel des ÖMR als Interessenvertretung für Musik in Österreich ist die Koordinierung und Vernetzung der in und mit Musik Tätigen, sowie die Vertiefung und Förderung der Vielfalt der Musik aus Österreich. Der ÖMR 
bezieht sich in seiner Arbeit auf die vom Internationalen Musikrat definierten Grundrechte bezüglich Musik (Five Music Rights):

1_Alle Kinder und Erwachsenen haben das Recht, sich in aller Freiheit musikalisch auszudrücken

2_Alle Kinder und Erwachsenen haben das Recht, musikalische Ausdrucksformen und Fähigkeiten zu erlernen

3_Alle Kinder und Erwachsenen haben das Recht auf Zugang zu musikalischen Aktivitäten: zur Teilnahme, zum Hören, zum musikalischen Schaffen und zur Information

4_Musikschaffende haben das Recht, sich als KünstlerInnen zu entwickeln und das Recht auf Kommunikation in allen Medien, indem ihnen angemessene Einrichtungen zu ihrer Verfügung stehen

5_Musikschaffende haben das Recht auf angemessene Anerkennung und Vergütung für ihre Arbeit


Musikalische Grundrechte des IMC (Five Music Rights): http://www.imc-cim.org/about-imc-separator/five-music-rights.html

Kontakt    U30-Netzwerk    Impressum